overlay order room button reserv button right button left header image
 

Wir sind 24 h für Sie erreichbar. Rufen Sie uns doch einfach an unter der Telefon-Nr. +49 (0) 7031 / 46 04-0.
Als persönlicher und moderner Familienbetrieb freuen wir uns auf Ihren Besuch!

Familienbetrieb seit drei Generationen

1953 erbaut befindet sich unser Hotel seit nun drei Generationen im Familienbesitz. Anfangs wurde von Willi und Maria Böhler im Erdgeschoss ein Tanzcafé betrieben: ein beliebter Treffpunkt zum Tanztee für junge Leute und die sichere Adresse für erstklassiges Gebäck und Torten von Konditormeister Willi Böhler. Die oberen Stockwerke waren zu dieser Zeit als Privatwohnungen fremdvermietet.

Nach und nach jedoch wurden die Wohnungen zu Hotelzimmern umgebaut und darüber hinaus die 4. und 5. Etage aufgestockt. Das Hotel Böhler war geboren!

1978 übergaben Willi und Maria das Hotel an Ihre Söhne Wolfgang und Norbert, die das Hotel gemeinsam mit Ihren Ehefrauen Karin und Marianne weiterführten. Im Jahr 2003 verabschiedeten sich Wolfgang und Karin in den wohlverdienten Ruhestand. Das Hotel wurde seither von Norbert und Marianne weitergeführt und nach und nach in den vergangenen Jahren komplett renoviert. Seit 2012 sind nun Norbert und Mariannes Sohn Manuel mit seiner Frau Melinda in 3. Generation an Bord. Mitgebracht haben die beiden ihren 7 jährigen Sohn Adrian. Vielleicht bald die 4. Generation im Hotel Böhler?

Vor dem zweiten Weltkrieg gab es bereits ein Hotel am Postplatz, das „Hotel zur Post“ – allerdings im Gebäude daneben. An der Stelle, an der heute das Hotel steht, befand sich ein schönes altes Nebengebäude.

Nachdem beide Häuser dem zweiten Weltkrieg zum Opfer fielen, wurden die Gebäude in ihren Grundzügen so wieder aufgebaut, wie man sie heute auch vorfindet. Vor allem unser Hotel hat aber im Laufe der Zeit mehrere Veränderungen durchlaufen.

 
 
 
time line
Vorläufer Jahrhundertwende 19./20. Jh
Hotel Böhler um ca. 1960
Hotel Böhler heute